07 Dez

Weihnachtsfeier 2018

Hach war das ein schöner Abend…!

 

Zum Nikolaustag haben sich die ehrenamtlich tätigen Sterbebegleiter von Domus e.V. zur gemeinsamen Weihnachtsfeier eingefunden.

 

Das Neue diesmal: sowohl die Ehrenamtlichen der Geschäftsstelle Chemnitz, als auch die der Geschäftsstelle Mittweida haben den heutigen Abend gemeinsam gefeiert. Dank Kathrin Löfflers toller Idee, die Platzvergabe zu verlosen, haben wir viele neue Bekanntschaften untereinander schließen können. So sollen die Geschäftsstellen beider Städte näher zusammenrücken.


Auch durften wir die „Neuen“ begrüßen und kennen lernen, welche im Sommer diesen Jahres ihre Weiterbildung zu ehrenamtlichen ambulanten Sterbebegleitern beendet haben und jene, die dies nächsten Freitag tun werden.

Einen großen Dank haben wir außerdem an unsere langjährige Koordinatorin Frau Margit Jentzsch gerichtet und sie unter gebührendem Applaus und Standing Ovations in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet.

 

Überrascht wurden wir erwachsenen Kinder dann alle vom Weihnachtsmann, der uns für unser Engagement dankte. Die neue Vorstandsvorsitzende Susanne Schaper (links) und die langjährige leitende Koordinatorin Kathrin Löffler (rechts) durften dem Weihnachtsmann dabei behilflich sein, kleine Präsente an jeden Ehrenamtlichen zu verteilen. 

 

 

 

 

Einer unserer langjährigen Ehrenamtlichen hat sich außerdem spontan dazu entschieden, die Menge mit einigen Liedern auf seiner Gitarre zu unterhalten.

 

Allen fleißigen ehrenamtlichen Helfern wollen wir auf diesem Weg nochmals von ganzem Herzen für ihr Engagement danken!

Wir, das Team von Domus e.V., wünschen euch und euren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.